Ökumenische Alltagsexerzitien 2018

"Fürchte dich nicht - lebe!"

lautet der Titel der Exerzitien für die Fastenzeit, die in Zusammenarbeit der Diözesanstelle Berufe der Kirche und dem Referat Spiritualität im Erzbistum Bamberg und dem Evangelischen Kirchenkreis Bayreuth erstellt worden sind. 

Spüren Sie in den 5 Wochen der vorösterlichen Zeit nach, woran Ihr Herz hängt und was Ihre Herzensangelegenheiten sind. Öffnen Sie Ihr Herz für Gott und richten Sie es auf ihn aus. Dabei werden Sie merken, wie sehr Gott uns ins Herz geschlossen hat und unser Herz erneuern will. 
Wochengebete, Texte aus der Bibel, Bilder, Lieder und kreative, lebensnahe Impulse bilden dafür den Rahmen.

Jede der fünf Wochen steht unter einer bestimmten Überschrift, beinhaltet fünf Tagesimpulse für die Einzelbesinnung und bietet Platz für einen persönlichen Wochenrückblick. Zu jeder Woche gibt es einen ausgearbeiteten Vorschlag für ein Gruppentreffen. Den Abschluss der Exerzitien bildet ein Gruppengottesdienst.

Darüber hinaus enthält das Buch einen Vorschlag für einen regionalen Eröffnungsgottesdienst und einen Anhang mit Körperwahrnehmungsübungen, dem Gebet der liebenden Aufmerksamkeit und vielen Liedern.

Für die Gruppenleiter/-innen bieten wir eine CD-ROM an mit den Word-Dateien der Gruppentreffen, Wochengebete, Gottesdienste und Übungen.

Es wird auch eine Kerze mit dem Logo der Ökumenischen Alltagsexerzitien angeboten.

Bestellen können Sie bei der Diözesanstelle Berufe der Kirche telefonisch oder per E-Mail.

Kosten für das Exerzitienbuch: 5,00 €

Wie im letzten Jahr finden die Exerzitien auch online statt (auch für Sehbehinderte geeignet). Informationen erhalten Sie hier. Ansprechpartnerin: PRin Susanne Grimmer, Referat Spiritualität.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich einer Exerzitiengruppe in Ihrem Seelsorgebereich anschließen würden oder Exerzitien als Leiter/-in begleiten würden. Vorbereitungstreffen als Unterstützung für alle Leiter/-innen finden Sie ebenfalls hier auf der Homepage.

Melden Sie uns bitte Ihre Exerzitiengruppe per Mailformular über unsere Homepage oder telefonisch, denn oft fragen Interessierte bei uns nach einer Gruppe in ihrer Nähe. Die Gruppen werden in einer Übersicht auf unserer Homepage veröffentlicht.

Hier finden Sie einen allgemeinen Infoflyer, einen Vorschlag zu einem Informationsabend, einen Werbeblock für den Pfarrbrief und eine Plakatvorlage, in die Sie die Termine Ihrer Pfarrei eintragen können.