Gebetsstunden für Andachten oder Ewige Anbetung

  

Viele Pfarreien gestalten den Tag der Ewigen Anbetung mit Gebetsstunden, in denen die Anliegen der Gemeinden zur Sprache kommen. Durch die vorliegenden Gebetsstunden wollen wir verschiedene Anliegen bzgl. Berufung den Menschen besonders ans Herz legen. Gott beruft Menschen auf ganz unterschiedliche, oft auch ganz überraschende Weise. Im Gebet darf die Sorge um geistliche Berufungen, die gerade in unserer Zeit so „notwendig“ sind, vor Gott gebracht werden.

Die Diözesanstelle Berufe der Kirche hat verschiedene Gebetsstunden erstellt, die Sie z. B. für Andachten oder eine Ewige Anbetung verwenden können. Gerne senden wir Ihnen diese auch per Mail zu! 

Bestellen können Sie bei der Diözesanstelle Berufe der Kirche, Heinrichsdamm 32, 96047 Bamberg, Tel.: 0951/502-2231, Fax: 0951/502-2239, Mail: berufe-der-kirche@erzbistum-bamberg.de

 

Ab sofort erhältlich:

Gebetsstunde 2017/1: Von Herzen gern

Gebetsstunde 2017/2: Sprich nur ein Wort, damit meine innere Quelle sprudelt

Gebetsstunde 2017/3: Sprich nur ein Wort

Gebetsstunde 2017/4: Ich habe euch Freunde genannt

Gebetsstunde 2017/5: Bleibe bei uns, denn es will Abend werden

 

Aus dem Jahr 2016 stehen Ihnen folgende Gebetsstunden zur Verfügung:

Gebetsstunde 2016/1: Herr, du bist mein Leben

Gebetsstunde 2016/2: Auf das eigene Herz hören

Gebetsstunde 2016/3: Berufen, Gottes Trost weiterzugeben (1 Thess 4,13b-14.18)

Gebetsstunde 2016/4: Herzklopfen

 

Vom Jahr 2015 stehen weitere Gebetsstunden zur Verfügung: 

Baustein 2015/1: Angenommen und berufen

Baustein 2015/2: Für wen gehst du? (Mk 12,28b-34a)

Baustein 2015/3: für Gott und die Menschen

Baustein 2015/4: Ich will kommen

 

Vom Jahr 2014 stehen weitere Gebetsstunden zur Verfügung.

Baustein 2014/1: DU - mit Dir suchen, fragen, gehen (1 Samuel 3,1-10)

Baustein 2014/2: "Kommt her, folgt mir nach"

Baustein 2014/3: Maria Magdalena: Gerufen und gesandt

Baustein 2014/4: Call ya! Gott ruft Samuel (Gebetsstunden für Jugendliche und Junggebliebene)

Baustein 2014/5: gerufen

 

Vom Jahr 2013 stehen weitere Gebetsstunden zur Verfügung.

Baustein 2013/1: Leben aus Gottes Kraft, denn bei dir ist die Quelle des Lebens

Baustein 2013/2: Verwurzelt in Jesus Christus meinen Weg gehen

Baustein 2013/3: Leben aus Gottes Kraft – mit dem Feuer, das ER in uns entzündet

Baustein 2013/4: Gottes Spur in meinem Alltag – Leben aus Gottes Kraft

Baustein 2013/5: Taizégebet: Leben aus Gottes Kraft

Baustein 2013/6: werde, was du bist

 

Vom Jahr 2012 stehen weitere Bausteine zur Verfügung.

Baustein 2012/1: Den Himmel erden - Das Gleichnis vom Senfkorn

Baustein 2012/2: Um Himmels willen

Baustein 2012/3: "Zum Beispiel: Du! Berfung geht uns alle an"

Baustein 2012/4: "Zum Beispiel: Du! - Im Leben aufgehen und Frucht bringen"

Baustein 2012/5: Dem Himmel entgegen - "Worauf es ankommt"

Baustein 2012/6: Der Himmel hier bei uns

 

Vom Jahr 2011 stehen weitere Bausteine zur Verfügung.

 

Baustein 2011/1:  Jesus Christus – Grund des Lebens (Joh 11,17-27)

Baustein 2011/2:  Euer Herz beunruhige sich nicht und verzage nicht (Joh 14,27)

Baustein 2011/3:  Die Begegnung Jesu mit der samaritanischen Frau am Jakobsbrunnen
                                 (Joh 4,5-19.25-30)

Baustein 2011/4:  Neues Leben ganz unvermutet (Joh 2,1-12)

Baustein 2011/5:  Eine andere Welt ist möglich (Mt 20,17-28)

Baustein 2011/6:  Auf ihn sollt ihr hören (Mk 9,2-7)

Baustein 2011/7:  Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben (Joh 14,6)

Baustein 2011/8:  Wir haben es gesehen und bezeuges es (1 Joh, 1,1-4)

Baustein 2011/9: Gelebte Hoffnung. Erfüllte Sehnsucht. 

 

Vom Jahr 2010 stehen weitere Bausteine zur Verfügung.

Baustein 2010/1: Berufen zu einem Leben als Kind Gottes

Baustein 2010/2: Berufen zu einem Leben in der Ehe und Familie

Baustein 2010/3: Berufen, das Wort Gottes zu verkünden

Baustein 2010/4: Berufen zu einem Leben als Priester

Baustein 2010/5: Berufen zu einem Leben voll Hoffnung und Freude

Baustein 2010/6: Berufen, die zu werden, die ich bin

Baustein 2010/7: Größer, sind die, die ...

 

Vom Jahr 2009 stehen weitere Bausteine zur Verfügung.

Baustein 2009/1: Der eine Leib und die vielen Glieder (nach 1 Kor 12, 12 – 31a)

Baustein 2009/2: Dank und Fürbitte (nach Phil 1, 3-11)

Baustein 2009/3: Verbunden im Gebet (Phil 1, 3-11)

Baustein 2009/4: Berufen zu einem Leben im Geiste Jesu (nach Phil 4,1-9)

Baustein 2009/5: Sind wir mit Christus gestorben, so glauben wir,
                     dass wir auch mit ihm leben werden. (nach Röm 6,8)

Baustein 2009/6: Sag, was zählt! (nach Phil 3,5-4,1)

 

Vom Jahr 2008 stehen weitere Bausteine zur Verfügung.

Baustein 2008/1: Hab Mut zum Zeugnis! (nach Apg 23,11)

Baustein 2008/2: „Was sucht ihr?“ – „Kommt und seht!“ (Joh 1,38 f)

Baustein 2008/3: Wie Paulus den Glauben bezeugen (nach 2 Kor 4, 5 – 16)

Baustein 2008/4: „Zeugen seiner Liebe sein“ (nach Joh 8, 12-20)

Baustein 2008/5: Ihr seid meine Freunde ( nach Joh 15, 12-17)

Baustein 2008/6: Zeugen gesucht (nach Joh 15, 26-27)

Baustein 2008/7: Wir dürfen deine Zeugen sein (nach Joh 1, 14-18)

Baustein 2008/8: „Zeugen gesucht – mitten im Alltag“ (nach Apg 1, 4-8)

Baustein 2008/9: „Ich bin das Licht der Welt …“ – Ihr seid das Licht der Welt“… (Joh 8,12)